zurück zur Übersicht

AMBULANTE ERZIEHUNGSHILFE – IN DER FAMILIE UND DEM HOF

Oft befinden sich Kinder, Jugendliche und Familien in Krisen bzw. in aktuellen Problemsituationen, verursacht durch verschiedenste Auslöser. Genauso vielfältig wie die Entstehung dieser Problemlagen, sind auch unsere Angebote der erzieherischen Hilfen nach § 27 SGB VIII

Wir bieten:

  • Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH)
  • Erziehungsbeistandschaft (EB)
  • Beleitender Umgang (BU)
  • Soziale tiergestützte Gruppenarbeit

Das Hauptziel unserer Arbeit ist es den Menschen anhand seiner Ressourcen bestmöglich zu stärken und zu unterstützen. Unsere Erfahrung bestätigt, dass besonders der Bezug zu den Tieren und der Aufenthalt auf dem Hof und in der Natur positive Veränderungen im Hilfesystem zeigen und schneller eine Vertrauensebene geschaffen werden kann.

INDIVIDUELLE HILFE IN DER FAMILIE ODER AUF DEM HOF

Im Rahmen der ambulanten Erziehungshilfe verfügen wir über folgende Kind und Tier Leistungsangebote:

  • Begleiteter Umgang
  • Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH)
  • Soziale tiergestützte Gruppenarbeit
  • Erziehungsbeistandschaft

Ihre Ansprechpartner

Maria Nelissen

Sozialpädagogin

Sarah Jorczyk

Sozialarbeiterin, Reittherapeutin, erlebnisorientierte Reitpädagogin, Trainer B Westernreiten (DOSB)

Sie haben Fragen?

FamCare

Lena Henke
info@famcare-viersen.de
01520/1904531

Geschäftssitz Wegberg

Dülkener Straße 86
41844 Wegberg


Impressum & Datenschutz

© 2022